tmp_3699-hwv Maibaum148285305Maibaumaufstellen
Bei unserem diesjährigen Maibaumaufstellen (bei schönem Wetter) begrüßte unsere 1. Vorsitzende Margot Sailer die zahlreichen Besucher, Ortsvorsteher Reinhold Hess und die Vertreter der örtlichen Vereine. Die Freiwillige Feuerwehr Poltringen hatte im Nuh den diesjährigen Maibaum aufgestellt. Der „Blechhaufa“ sorgte für die musikalische Unterhaltung. Marietta trug ein Frühlingsgedicht vor und anschließend wurden gemeinsam Lieder gesungen. Margot wies auf die wachsende Behinderung des Aufstellens aufgrund der immer größer werdenden Bäume hin. Ortsvorsteher Reinhold Hess lobte die traditionsgemäße Veranstaltung und versprach noch einmal mit der Gemeinde über die Bäume und eine eventuelle Beteiligung an den Kosten für den neuen Kranz zu sprechen.

Palmberghockete
Es hat mal wieder am 1. Mai geregnet, aber wir haben dem Wetter getrotzt. Mit der musikalischen Unterhaltung durch die Roaler aus Oberndorf und den vielen Besuchern konnten wir die Palmberghockete trotz Regen als Erfolg verbuchen. Die fleißigen Bedienungen, die zwischen Hütte, Pavillon und Fallschirm gelaufen sind, hatten wohl den nassesten Job. Zusammen mit den Helfern am Currywurststand, dem Backhäusle, im Kuchenstand, an der Theke und am Spülmobil haben alle gemeinsam den Tag gerockt. Vielen Dank an alle die einen Kuchen gespendet haben und so für eine reichliche Auswahl gesorgt haben. Auch unser Schweinebraten aus dem Backhäusle war wieder ein voller Erfolg.

Vielen Dank an die Helferinnen und Helfer
Wir bedanken uns recht herzlich bei den Helferinnen und Helfern die bei den Vorbereitungen, der Durchführung und dem Abbau für das Maibaumaufstellen und die Palmberghockete mit vollem Einsatz dabei waren und zum Gelingen beigetragen haben.

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Hallo Jugendliche des Jahrgangs 1999/2000
Traditionellerweise helfen die Jugendlichen bei der Maibaumaufstellung. Wir wollen gemeinsam mit Euch den Baum schmücken und treffen uns dazu am Sonntag den 30.04.2017 ab 16 Uhr am Hülenplatz in Poltringen (Entringerstraße gegenüber Flaschnerei Sailer). Um 19 Uhr ist es dann soweit, der Maibaum wird mit Beteiligung der Freiwilligen Feuerwehr Poltringen und musikalischer Umrahmung durch den „Blechhaufa“ aufgestellt.
Ihr seid herzlich eingeladen zur Maibaumaufstellung. Also zeigt was in Euch steckt, wir freuen uns auf euch!
Leider haben wir nicht alle Adressen. Es wäre nett, wenn ihr euren Jahrgängern/innen Bescheid geben könnt. “Zugezogene” sind herzlich willkommen. Bitte meldet Euch bei Margot Sailer (07073/2127) oder bei Pascal Schmid Facebook Adresse: Pascal.Schmid.988

Do ganget mir nah

30. April 19:00 Uhr
Maibaumaufstellen
Mit der freiwilligen Feuerwehr Poltringen,
den Jahrgänger/innen 1999/2000
und dem „Blechhaufa“

1. Mai ab 10:30 Uhr
Palmberghocketse
Musikalische Unterhaltung mit den „Roaler“ aus Oberndorf.
Schweinebraten aus dem Backhäusle
Kaffee und Kuchen.

Arbeitseinsatz Maibaumaufstellen und Palmberghockete
Zu den notwendigen Vorbereitungsarbeiten für die Palmberghockete am 1. Mai 2017 treffen wir uns am Samstag 29. April 2017 ab 10 Uhr auf dem Palmberg. Es gibt viel zu tun. Der Verpflegungsstand muss aufgebaut werden und zur Aufstellung des Fallschirms sind viele Helfer nötig. Die Vorbereitungen für das Maibaumaufstellen finden am 30. April 2017 ab 16 Uhr am Hülenplatz statt. Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen.

Kuchenspendenaufruf
Zur Palmberghockete am 1. Mai 2017 benötigen wir noch einige Kuchenspenden. Die Kuchen können am 1. Mai ab 10:00 Uhr in der Palmberghütte abgegeben werden. Vielen Dank im Voraus bei allen Kuchenspendern!

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Ostergrüße
Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern und der gesamten Einwohnerschaft ein frohes Osterfest.

Hallo Jugendliche des Jahrgangs 1999/2000
Traditionellerweise helfen die Jugendlichen bei der Maibaumaufstellung. Wir wollen gemeinsam mit Euch den Baum schmücken und treffen uns dazu am Sonntag den 30.04.2017 ab 16 Uhr am Hülenplatz in Poltringen (Entringerstraße gegenüber Flaschnerei Sailer). Um 19 Uhr ist es dann soweit, der Maibaum wird mit Beteiligung der Freiwilligen Feuerwehr Poltringen und musikalischer Umrahmung durch den „Blechhaufa“ aufgestellt.
Ihr seid herzlich eingeladen zur Maibaumaufstellung. Also zeigt was in Euch steckt, wir freuen uns auf euch!
Leider haben wir nicht alle Adressen. Es wäre nett, wenn ihr euren Jahrgängern/innen Bescheid geben könnt. “Zugezogene” sind herzlich willkommen. Bitte meldet Euch bei Margot Sailer (07073/2127) oder bei Pascal Schmid Facebook Adresse: Pascal.Schmid.988

Do ganget mir nah

30. April 19:00 Uhr
Maibaumaufstellen
Mit der freiwilligen Feuerwehr Poltringen,
den Jahrgänger/innen 1999/2000
und dem „Blechhaufa“

1. Mai ab 10:30 Uhr
Palmberghocketse
Musikalische Unterhaltung mit den „Dannaroaler“ aus Oberndorf.
Schweinebraten aus dem Backhäusle
Kaffee und Kuchen.

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Jahreshauptversammlung
Bei der Jahreshauptversammlung am 03.03.2017 haben die anwesenden 24 Mitglieder die zur Wahl stehenden Posten gewählt. In Ihren Ämtern bestätigt wurden Wanderwart Gerold Sailer und 2. Vorsitzender Egon Bischofberger. Neugewählt wurden Kulturwartin Anneliese Schoensee, Schriftführerin Katrin Flaisch und 2. Hüttenwartin Gabi Schmid. Die Posten Platzwart/in und Jugendleiter/in konnten leider nicht belegt werden.
In ihrem Bericht erwähnte die 1. Vorsitzende Margot Sailer die regen Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr. Die zahlreichen Vereinsveranstaltungen wurden Dank der fleißigen Helfer aus dem Kreise der Mitglieder, ebenso erfolgreich durchgeführt wie die Vereinswanderungen und die Arbeitseinsätze auf dem Vereinsgelände und an der Palmberghütte. Großes Lob gab es für die Posteninhaber des Vorstandes und des Ausschusses. Der Ehrenvorstand Helmut Flaisch bescheinigte der Vereinsleitung hervorragende Arbeit und empfahl der Versammlung die Entlastung der gesamten Vorstandschaft. Die Entlastung endete mit einer einstimmigen Bestätigung.
Der 1. Hüttenwart Wolfgang Mang berichtete über erfolgreich durchgeführte Hüttenvermietungen und die eigenen Hüttenöffnungsterminen.
Kulturwartin Erika Niethammer beschrieb 37 kurzweilige Stricknachmittage in der Palmberghütte, das Zwiebelkuchenfest, den Weihnachtsbazar und den Besuch eines Musicals in Stuttgart.
Wanderwart Gerold Sailer berichtete über die durchgeführten Wanderveranstaltungen und zeigte Bilder von denselben.
Rita Baur, Alfred Baur und Alexander Baur wurden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt. Rudi Popp, Edmund Bizenberger und Anne Schmid wurden für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.
Wolfgang Mang und Margot Sailer wurden für 15-jährige Vorstandschaft, Monika Mang für 20-jährige Vorstandschaft und Erika Niethammer für 25-jährige Vorstandschaft geehrt.

Die Geehrten v. l. n. r. Alexander Baur, Margot Sailer, Alfred Baur und Rita Baur; Anne Schmid und Margot Sailer; Monika Mang, Wolfgang Mang, Margot Sailer und Erika Niethammer

Die Geehrten v. l. n. r. Alexander Baur, Margot Sailer, Alfred Baur und Rita Baur; Anne Schmid und Margot Sailer; Monika Mang, Wolfgang Mang, Margot Sailer und Erika Niethammer

Verabschiedung Hans und Erika Niethammer
Während der Hauptversammlung am 03.03.2017 wurden Hans Niethammer als Schriftführer und Erika Niethammer als Kulturwartin verabschiedet. Als Zeichen des Dankes erhielt Hans ein Dekantierset und Erika einen Geschenkkorb. Vielen Dank für eure langjährige Arbeit!

Hans und Erika Niethammer

Hans und Erika Niethammer

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Danke
Allen Helferinnen und Helfern die durch ihren unermüdlichen Einsatz beim Auf- und Abbauen des Verpflegungsstandes zum PFC Umzug und bei der Bewirtung am Sonntag während des Umzuges zu einem reibungslosen Ablauf beitrugen und natürlich auch den Wirtsleuten der Palmberghütte sei hier ein großes Dankeschön gesagt.

Einladung zum Kappenabend
Der Poltringer Fasnets Club hat uns zum Kappenabend am 25.2.2017 in die PFC Halle eingeladen. Platzreservierungen bitte bei Margot Sailer anmelden.

Hans Niethammer | Schriftführer

Einladung zur Jahreshauptversammlung
Am Freitag 03.03.2017
In der Palmberghütte Poltringen
Beginn: 20:00 Uhr
Tagesordnung:
1. Begrüßung durch die 1. Vorsitzende und Bericht
2. Bericht der Kassiererin
3. Bericht der Kassenprüferinnen
4. Bericht des Schriftführers
5. Bericht des Hüttenwartes
6. Bericht der Kulturwartin
7. Bericht des Wanderwartes
8. Entlastungen
9. Ehrungen
–Pause–
10. Neuwahlen
11. Anträge/Verschiedenes
Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 23.2.2017 an die 1. Vorsitzende Margot Sailer zu richten.

Arbeitseinsätze
Am Samstag, 18.02.2017 treffen wir uns um 9 Uhr auf dem Palmberg bei den Garagen zu Vorbereitungsarbeiten für den PFC Umzug am Sonntag. Mit den Aufräumungsarbeiten wollen wir am Montag, 20.02.2017 um 16:30 Uhr beginnen. Auch dazu ist jede helfende Hand herzlich willkommen.

PFC Umzug am Sonntag 19.02.2017
Der Verpflegungsstand des Heimat und Wandervereins steht traditionsgemäß, wieder gegenüber dem Rathaus in Poltringen. Dort bieten wir Schupfnudeln mit Kraut, heiße Rote sowie Bier, Glühwein, Punsch alkoholfrei, Kaffee und Sekt an. Das Standpersonal ist ab 9Uhr zur Vorbereitung eingeteilt. Wir bewirten ab 11Uhr.

Hüttenbewirtschaftung nach dem PFC Umzug
Am Sonntag, dem 19.02.2017 ist die Palmberghütte nach dem PFC-Umzug geöffnet.
Dort gibt es neben den üblichen Getränken, Kaffee und Kuchen. Auf die Gäste freuen sich Christl und Hans Roming und Willi Wagner.

Einladung zum Kappenabend
Der Poltringer Fasnets Club hat uns zum Kappenabend am 25.02.2017 in die PFC Halle eingeladen. Platzreservierungen bitte bei Margot Sailer anmelden.

Hans Niethammer | Schriftführer

Bitte vormerken
Bei unserem Arbeitseinsatz zum Aufbau des Verpflegungsstandes am Samstag 18.02.2017 werden noch Helferinnen und Helfer benötigt. Näheres an dieser Stelle in Kürze.

Hans Niethammer | Schriftführer

Vorschau Februar 2017
Am Sonntag dem 19.2.2017 bewirtschaften wir wie bereits in den vergangenen Jahren einen Verpflegungsstand beim Fasnetsumzug des PFC. Zum Aufbau am Samstag dem 18.2.2017 werden noch Helferinnen und Helfer benötigt. Näheres an dieser Stelle in Kürze.

Hans Niethammer | Schriftführer